FANDOM


Definition Kino Bearbeiten

Kinos, auch Lichtspieltheater, Lichtspielhäuser oder Filmtheater, sind Aufführungsbetriebe für alle Arten von Filmen. Manchmal steht der Begriff auch für die Filmkunst an sich, auch für das Erlebnis des Ins-Kino-Gehens. Das Wort "Kino" ist die Abkürzung für das griechische Wort Kinematograph, was "Bewegungsaufzeichnen" bedeutet.


Sparen im Kino Bearbeiten

1. Sneakpreviews

Eine Sneak Preview (von engl. to sneak [sniːk] „schleichen“, preview [ˈpɹiːvjuː] „Vorschau“) oder kurz Sneak, zu deutsch Überraschungspremiere, ist eine Art Vorpremiere, bei der ein Film im Kino vor dem nationalen Filmstart gezeigt wird, ohne dass die Besucher beim Kartenkauf jedoch wissen, welcher es sein wird. Die in einer Sneak Preview gezeigten Filme laufen mitunter erst einige Wochen später offiziell an. Oft werden auch Werke abseits des Hollywood-Mainstreams gezeigt. Dies ist ein weiterer Umstand, der eine Sneak Preview für Cineasten interessant werden lässt. Diese Sneaks zeichnen sich meist durch günstige Preise, teils sogar gratis Eintritt, Gewinnspiele, Meet and Greets und andere Sachen aus SNEAK.de

Testscreening

Geizkragen Kinokartengewinnspiele

2. Kinotag

Die gesamte Kinobranche in Deutschland hat sich darauf verständigt, zukünftig einen einheitlichen Kinotag anzubieten - den Super-Kino-Dienstag.Mit dem Super-Kino-Tag wurde vor allem das Ziel verfolgt, die unterschiedlichen Regelungen in der Kinobranche zum "Kinotag" in Deutschland weitgehend zu vereinheitlichen. Meist kosten die Eintritte am Dienstag nur 4-5 Euro, so dass es sich dann auch mal lohnt, mit mehr Leuten das Kino zu besuchen